Aktuell

***Projektförderung für Studierende der HFBK Hamburg:


Der Materialverlag – HFBK fördert ausgewiesen künstlerische, studentische Publikationen, deren Druck und Realisierung eine zusätzliche finanzielle Unterstützung notwendig machen. Gefördert werden Künstlerbücher bis hin zum Multiple ebenso wie der hochwertige Druck von Zeichnungen und Fotografien in der »Edition Zeichnung« bzw. »Edition Fotografie«.

Für die Bewerbung sind einzureichen:
• ein kurzes Abstract des Projekts • ein Dummy • die Dokumentation bisheriger Arbeiten (Portfolio)
• eine Kostenkalkulation • Empfehlung eines Professors / einer Professorin

Voraussetzung:
• Beratung durch Prof. Wigger Bierma und Ralf Bacher
- Termine der monatlich stattfindenden Beratung hier:

Über die Vergabe der Förderung entscheiden Prof. Wigger Bierma, Ralf Bacher, Prof. Dr. Hanne Loreck und Prof. Anselm Reyle.

Abgabetermine:
für den Editionsplan 2018 ist der 29. November 2017 bei Dr. Andrea Klier (Raum 211 bzw. Postfach in der Pforte)

Zusatzchance:
Ab 2018 kooperiert der Materialverlag gemeinsam mit den Kunstakademien Stuttgart und Düsseldorf mit Spector Books, dem renommierten Kunst- und Designbuchverlag aus Leipzig. Das bedeutet, Studierende, deren Publikation für eine Förderung im Materialverlag ausgewählt wurde, haben zudem die Chance, dass ihre Publikation bei Spector Books veröffentlicht wird.


Hamburger Kunsthalle: Künstlerbücher / Die Sammlung

Ausstellung 1.Dezember 2017 bis 2. April 2018 Eröffnung 30. November, um 19.00 Uhr
Auch der Materialverlag ist dort vertreten; siehe auch:


***kürzlich erschienen:


Im Juli 2017: material 384 »Hochschule für bildende Künste Hamburg – seit 1767 (Festschrift)« herausg. von Martin Köttering

Im Juli 2017: material 380 »I can make you as clean as freshly fallen snow« von J. R. Wallner

Im Juli 2017: material 382 »(Mit) Pflanzen kartografieren - Mapping (with) Plants« herausg. von Hanne Loreck, Andrea Klier u. Sara Lindeborg

Im Juli 2017: material 381 » . « von Denis Kudrjasov

Im Juli 2017: material 386 »Obsession« von Teilnehmern des ZINE-Seminars bei Prof. W. Bierma

Im Juni 2017: material 385 »Relics - WORSHIP IN A SELFIE WORLD« von Chris Drange

Im Mai 2017: material 379 »TAPU - How to Draw Birds« von Jakob Engel

Im März 2017: material 376 »Female Identities in the Post-Utopian« herausgegeben von Ulrike Gerhardt und Lene Markusen

Im Februar 2017: material 374 »KGfpR« herausgegeben von Wigger Bierma
Katalog zur Ausstellung »Kleine Gesellschaft für profane Reliquien«
Kleine Gesellschaft für Kunst und Kultur, Schubertstr. 3, 22083 Hamburg

Im Januar 2017 erschienen: material 373 »Gegenwartsbewältigung / Galerie der HFBK« herausgegeben von Mona Herman und Elisa Schiller

angekündigt: material 383 »Denken über Design - 01-06/2017« herausg. von Jesko Fezer und Friedrich von Bories

***Sonderedition »Freiexemplar«

Wigger Bierma wurde für die Reihe »Freiexemplar« vom Hamburger Kunstbeutelträger ausgezeichnet.
Letzte Ausgabe: »Brian Eno interviewed by Irial Eno« Freiexemplar 38